Braunschweig Stadtführung Thomas Baumgarten

Die Führungen zu Fuß ...

Der Stadtspaziergang


Erleben Sie die Stadtgeschichte aus 1200 Jahren. Romanik, Gotik, Renaissance und vieles Mehr. Aber auch die Schicksale der Zeit während der Weltkriege und der Aufbruch danach, die Zeit der deutschen Wiedervereinigung und den Weg bis heute.

Die Führung mit vielen Geschichten, Geschichte und dem schönen Leben in einer Stadt voller Bewegung.            


1.000 Schritte Zeitreise


Der Weg ohne große Entfernungen, aber voller Geschichte und Geschichten. 
Wir sehen Orte mit  Schicksal und Historie – aber auch voller Lebenslust und Optimismus.        
Schlösser und Residenzen, wilde Reiter, Flugdächer, der November 1989 
und eine Kanonenkugel an ungewohnter Stelle. 
Und nicht zuletzt ein Löwe,  der seit 850 Jahren nach Osten schaut.       

Stadtführung Braunschweig Thomas Baumgarten
Stadtführung Braunschweig Baumgarten


Zwischen Magni, HappyRizzi-Haus und Residenzschloss


Das Quartier voller Fachwerk, bunter Kunst und hochherrschaftlicher Machtzentrale - von Bruno`s Wiek bis Brunonia.
Wir tauchen ein - in die Geschichte… aber auch in das pralle Leben eines Quartiers, das schon viel gesehen und erlebt hat. 
Erleben Sie Orte von der Gründung Braunschweigs bis zur Gegenwart voller Leben und Bewegung.                                       


Zwischen Lessing, Rotlicht  und Partymeile - Unterwegs im Kultviertel der Stadt                                                              

Bei dieser unterhaltsamen Führung erleben wir
Braunschweig abseits der normalen touristischen Routen.                                     
Wir durchqueren das neue Kultviertel der Stadt - 
das Friedrich-Wilhelm-Viertel. 
                                                         
In diesem Viertel war und ist immer Leben – Tag und Nacht.                                                        
Hier trifft nicht nur die Oker auf die Innenstadt,   
hierher kamen auch über viele Jahrhunderte
Menschen voller Erwartungen und Träume in 
die große Stadt.   
                                                        
Wir sind aber auch unterwegs auf der Braunschweiger Partymeile 
- mit vielen Clubs voller Geschichten.   
                                                
Große Namen wie Lessing oder Leisewitz spielten
eine Rolle, die Eisenbahngeschichte begann hier.

Aber auch unzählige Schicksale spielten sich
hier ab - mit ganz unterschiedlichen Verläufen.
Kommen Sie  mit und tauchen Sie ein - mit Spaß, 
Unterhaltung und vielen Ecken, die Sie noch nicht 
kennen. 
Wir sehen unter anderem das älteste Stück Braunschweigs, 
das Tor zur  Welt, einen historischen Kiosk, 
die kleinste Straße und viele geheimnisvolle Orte.                                                             
Heinrich der Löwe begegnet uns nur kurz am Rande -
aber komprimierte Stadtgeschichte nehmen wir auch mit.                                                

Braunschweig Lessing Stadtführung Baumgarten
Stadtführung Braunschweig Hanse Hochtechnologie


Die Hanse – 

Ihre Geschichte von der Gründung bis heute – Wohin entwickelt sich Europa?


Braunschweig war Vollmitglied der Hanse. Und hat maßgebend die Geschicke dieser Städtegemeinschaft mitbestimmt.
Entdecken Sie bei diesem Spaziergang entlang einer alten Handelsstraße, die sich quer durch die Stadt zieht, wie sich Braunschweig von der Hansestadt zur modernen Einkaufs- und Erlebnisstadt entwickelte. Hören Sie die Geschichten von Menschen, die in Braunschweig ihr Glück suchten und fanden.
Wir beschäftigen uns bei diesem Rundgang in lockerer Art und Weise mit der Geschichte der Hanse und der Hansezeit in Braunschweig. Welche Rolle spielte die Hanse in wirtschaftlicher, aber auch in gesellschaftlicher Hinsicht. Wie war die Organisation aufgebaut und welche Ideen und Ideale steckten in der Hanse?
Schließlich erfahren Sie, wie sich Braunschweig im Laufe der Jahrhunderte von der historischen Hansestadt zum heutigen Hochtechnologie-Standort und zu einer modernen Einkaufs- und Erlebnisstadt und entwickelte.
Und : Was können wir aus der Geschichte lernen und vorher sagen für die Zukunft?


DIE EXPRESSFÜHRUNG – der schnelle, interessante Überblick ! 

Der Rundgang für das schnelle Erlebnis – kompakt, etwas kürzer, klar und übersichtlich, aber doch unterhaltsam.
Wir starten und enden, wo es für Sie gut passt ! Den Zeitrahmen wählen wir so aus, wie es für Sie passt. 

Auch gut für die AFTERWORK-TOUR, nach einem anstrengenden Tag, nach der langen Sitzung, während Tagung oder Kongress, vor dem Gang in die Gastronomie und, und...

Braunschweig Stadtführung Afterwork Tagung Kongreß
Braunschweig Stadtführung Forschung Wissenschaft


Die Forschungsstadt – Vom Norden zur Mitte …


Der Weg von der Universität durch die Geschichte bis zur Stadtmitte. Wir starten z.B. im Universitätsviertel.
Wir sehen unterwegs Gelehrte, schiefe Türme, einen Ort an dem Musikgeschichte spielte und jede Menge Aufbruchstimmung. 
Und wir sind unterwegs in der Stadt mit einer der höchsten Forschungs- und Entwicklungsdichte in Europa.
 


Die Stadt ohne Barrieren


Die Stadt erleben ohne Hindernisse. Wir gehen auf ebenen Wegen ohne Stolperfallen und Fußangeln durch die Geschichte mit vielen Geschichten und Schicksalen.
Alle wichtigen Orte sehen wir uns an ...

Braunschweig Stadtführung barrierefrei
Braunschweig Stadtführung für Blinde


Die Stadt zum Anfassen und Begreifen – auch ohne die Dinge zu Sehen

– Eine Stadtführung für Blinde und seheingeschränkte Menschen 
 
Bei dieser Tour erleben wir die Stadt mit vielen Sinnen – durch anfassen, hören und ertasten.
Die Geschichte der Stadt wird begreifbar - im wahrsten Sinne des Wortes.
Wir erfühlen die historische Vergangenheit, vom Mittelalter geht es bis in unsere
Gegenwart.
Das Älteste was wir berühren, ist ca. 250 Millionen Jahre alt, das Jüngste kennen viele noch aus Ihrer Jugend.
Und dazu gibt es viele Informationen. Historisch, Aktuell - aber nicht langweilig.
Die kurzweilige  Führung informiert Sie über Geschichte und Gegenwart, unterhält Sie aber auch mit lustigen Geschichten und Anekdoten.
                             

Der Fußball kommt aus Braunschweig – Die Geschichte eines ganz großen Traumes


Alles begann mit der Suche nach einem Mittel, um Jugendliche für etwas Gemeinsames zu begeistern. Sozialverhalten, Teamgeist, Miteinander sollten gefördert werden. Wichtige Werte, die wir auch in unserer Zeit immer wieder lern- und erlebbar machen müssen. Heute vielleicht wieder so wichtig wie damals – 1874. 

Erleben Sie die Geschichte, wie das Fußballspiel nach Deutschland kam. Und wie damit in Braunschweig die Wurzeln für alles das gelegt wurde, was heute Millionen weltweit begeistert. Was für Jubel, Gewinnen und Verlieren können und auch immer wieder für Hoffnung steht.

Braunschweig Stadtführung Geschichte des Fußball